mob_btn_close

Brennende Flamme (Wilde Feuer Kaliforniens #3)

Er ist wieder da. Hank Logan, der Mann, der Lana Sweet das Herz gebrochen hat, ist in ihre kleine Stadt zurückgekehrt. All die Jahre über hat sie ihn nie vergessen können und nun verliebt sie sich aufs Neue in ihn. Nach dem Tod ihres Bruders Michael vor zehn Jahren war Hank verschwunden und hat die zutiefst bestürzte Lana zurückgelassen, die ihn seit der ersten Klasse geliebt hatte. Sie ist niemand, der sich so leicht unterkriegen lässt, doch wenn es um Hank geht, ist sie weich wie Butter. Ein Lächeln, ein Kuss und sie steht im Handumdrehen wieder am Anfang. Doch jetzt ist sie schwanger und muss sich fragen, ob sie sich auf einen Mann verlassen kann, der vor ihr weggelaufen ist und sie wieder alleine lassen könnte. Genau wie zuvor.

Hank hatte nie vorgehabt, wieder in seine Heimatstadt zurückzukehren. Als er aber von dem Waldbrand erfährt, der die Kleinstadt bedroht, bleibt ihm keine Wahl. Doch wem macht er eigentlich etwas vor? Natürlich ist das Feuer Grund genug für seine Rückkehr, doch mehr noch wollte er Lana wiedersehen. In den ganzen zehn Jahren nach Michaels Tod hat Hank nicht ein Mal einen Fuß in seinen Heimatort gesetzt. Dennoch hat er Lana nie vergessen können, denn sie ist die einzige Frau, die er je wirklich geliebt hat. Er gibt sich selbst die Schuld an Michaels Tod und bringt es nicht über sich, Lana die Wahrheit über die Schicksalsnacht zu erzählen. Denn das würde bedeuten, dass er sie vielleicht nie wieder für sich gewinnen kann.

Hank und Lana sind gerade dabei, sich für immer Lebewohl zu sagen, als das Feuer erneut aufflammt und ihnen eine letzte Chance gibt, zu erkennen, dass sie nicht ohne einander leben können. Doch werden sie den Mut aufbringen und ihre Liebe erneut entfachen?

Verfügbar auf Amazon.de.