mob_btn_close

Der Krone des Scheichs (Der Hochzeitswetten-Serie #2)

Ist Liebe kostbarer als Wohlstand?

Scheich Adil ist der jüngste der drei Brüder der wohlhabenden Familie Khalidizack, und für sein Playboy-Dasein berüchtigt. Der Frauenheld scheint der unwahrscheinlichste Kandidat dafür zu sein, zu heiraten und die Hochzeitswette mit dem hohen Einsatz zu verlieren, die die Brüder mit Scheich Rameez abgeschlossen haben. Als die Familie ihm eine undankbare Aufgabe anvertraut—die Aufsicht über eine Leihgabe von Kunstwerken und Juwelen an den Louvre—nimmt er sie widerwillig an. Es erscheint ihm wie eine lästige Pflicht, bis er die temperamentvolle Frau kennenlernt, die alles verändert.

Samine Isme ist eine Journalistin, die über die Leihgabe an den Louvre berichtet. Die blitzgescheite und unabhängige Frau hat ein kühles Äußeres, das Adil absolut hinreißend findet. Aber je näher sie einander kommen, umso mehr hat er den Verdacht, dass Samines Motivationen über die gegenseitige Anziehung hinausgehen. Nach dem plötzlichen Diebstahl der Khalidizack-Sammlung auf ihrem Weg zum Museum müssen sie zusammenarbeiten, um die Schätze an ihren rechtmäßigen Ort zurückzubringen.

Während des Wettlaufs quer durch Europa, um den gestohlen Antiquitäten nachzujagen, taucht ein alter Feind auf, der eine Rechnung zu begleichen hat. Nun sieht sich Adil damit konfrontiert, die Ehre seiner Familie zu retten und seine eigene Schande abzuwenden. Aber kann er darauf vertrauen, dass die Frau seines Herzens wirklich auf seiner Seite ist?

Amazon
Thalia
Weltbild
Ebook.de
Hugendubel
Apple Books
Kobo