mob_btn_close

Die amerikanische Braut des Scheichs (Liebe im Mittleren Osten #2)

Bibliothekarin Claire Anderson würde alles tun, um an eine andere Universität versetzt zu werden. Nachdem ihr Freund, der Professor ist, sie gedemütigt hat, indem er mit einer Studentin geschlafen hatte, ist sie bereit Harvard für immer hinter sich zu lassen. Der Dekan gibt ihr jedoch keine Empfehlung, solange sie ihm nicht einen Gefallen tut, weshalb sie keine andere Wahl hat. Jetzt muss sie die nächsten Monate damit verbringen den Reiseführer für Taleb Sharqi, einen sündhaft gutaussehenden Scheich, der praktisch seinen eigenen weiblichen Fanclub hat, zu spielen.

Taleb kam in die USA, um zu studieren, aber er hat ein Geheimnis und ein bei Weitem persönlicheres Motiv. Er will vor seinem 25ten Geburtstag eine amerikanische Braut finden. Aber nur eine bestimmte Art von Frau kommt in Frage: sie muss groß, blond, schlank und wohlhabend sein—alles, was sein neuer Guide nicht ist. Mit ihren dunklen Haaren, ihrem starken Willen und ihrer Vorliebe für Eis, ist Claire nicht die Frau, nach der er sucht. Aber warum zieht sie dann plötzlich seine Blicke auf sich?

Ein Funken entfacht zwischen ihnen, aber Clairs vergangene Demütigung tritt wieder ins Erscheinungsbild, während Taleb damit ringt zu verstehen, dass man keine Kontrolle darüber hat, in wen man sich verliebt. 

Amazon.de