mob_btn_close

Die Falsche Verlobte des Scheichs (Die Azhar Scheich Reihe #1)

Nach dem Tod ihrer Eltern macht sich die amerikanische Künstlerin Elena auf eine Reise rund um die Welt. Im Mittleren Osten sinniert sie in der schwülen Hitze und kann sich kaum vorstellen, wieder ins wirkliche Leben zurückzukehren. Doch Elena und ihre Freundin haben noch die Hälfte ihrer Reise vor sich und haben ihre Koffer gepackt, um sich auf den Weg zum nächsten Reiseziel zu machen … als eine Zufallsbegegnung ihre Pläne umwirft und alles ändert. Elenas Blick fällt auf einen dunkelhaarigen, gutaussehenden Mann mit einem verschmitzten Lächeln und ehe sie sich versieht, verändert ein harmloser Gefallen ihr gesamtes Leben.

Scheich Asim verlässt sich immer auf seine Intuition … sowohl im Geschäft als auch bei Frauen. Gemeinsam mit seinen Brüdern arbeitet er hart, damit das Familienunternehmen Gewinne einbringt. Doch er zieht es vor, für den Moment zu leben. Da seine Mutter ihn dazu drängen will, die Tochter einer befreundeten Familie zu heiraten, sucht Asim nach einem Ausweg. Er ist bezaubert von der betörenden amerikanischen Schönheit, die er im Café kennenlernt, und ihre Wege hätten sich zu keinem besseren Zeitpunkt kreuzen können. Als er sie bittet, seine falsche Verlobte zu spielen, hätte er nicht ahnen können, dass sie sein Leben für immer verändern würde.

Die beiden verschwenden keinerlei Zeit und kommen gleich zur Sache, doch als der erste Zauber nachlässt und Elena sich mit unerwarteten Schwierigkeiten konfrontiert sieht, stellt sich die Frage, ob Asim bereit sein wird, der Zukunft ins Auge zu sehen.

Amazon.de