fbpx
mob_btn_close

Die SEAL-Kämpfer

Die Schutzbefohlene des SEALs
Der ehemalige Navy SEAL Jed Tremayne kennt sich mit Disziplin, harter Arbeit und dem Tragen einer Waffe aus. Als seine beiden besten Freunde plötzlich sterben und ihre Tochter Nala in seiner Obhut lassen, ist Jed völlig überfordert. Obwohl er verzweifelt versucht, eine Bindung zu Nala aufzubauen, zieht sie sich immer weiter in ihre Bücher zurück. Jed braucht Hilfe und beschließt, ein Kindermädchen anzuheuern – und wer wäre besser für den Job geeignet als jemand, der genauso gerne liest wie Nala? Sicher, Tess Frederick ist ein bisschen zu sexy und faszinierend, wenn auch auf eine unbewusste Art, aber sie kommt sofort mit Nala zurecht, so dass Jed sie einstellt.

Tess mag Ordnung, aber in letzter Zeit ist ihr gut geplantes Leben ins Chaos abgedriftet. Der Selbstmord ihres ehemaligen Geliebten lässt sie nicht los und sie erholt sich immer noch davon, dass ihre Buchhandlung schließen musste. Die Stellenanzeige für den Job als Kindermädchen erscheint ihr als die perfekte Chance, ihr Leben neu zu ordnen. Nala ist ein entzückendes und intelligentes kleines Mädchen und die beiden schließen schnell Freundschaft. Jed, ihr Vormund, ist ein anderes Thema. Zu gutaussehend. Zu intensiv. Und viel zu sexy. Wenn Tess die nächsten Wochen übersteht, ohne sich von ihm das Herz brechen zu lassen, wird alles gut. Leider muss sie feststellen, dass sie tun kann, was sie will, um ihr Herz zu schützen – es hat seinen eigenen Willen.

Das Baby-Arrangement Des SEALs
Als Maria Blanchard den Navy Seal Trevor Daniels bat, ein Kind mit ihr zu zeugen, hatte Trevor keine Ahnung, wie explosiv seine Chemie mit der feurigen Frau sein würde, die während ihrer Schulzeit ein Mauerblümchen war. Er versprach, sie nach dem positiven Schwangerschaftstest nie wieder zu kontaktieren. Ein Jahr später, als eine von Trevors geheimen Missionen mit dem Tod seines Captains und einem Mordverdacht endet, ist Maria die einzige Ermittlerin, von der er weiß, dass sie ihm dabei helfen kann, den Fall zu lösen.

Maria Blanchard sollte zu einer Südstaatenschönheit erzogen werden, einem Archetyp, der so falsch für sie war, dass sie sich während ihrer Schulzeit in Bücher flüchtete. Als die Polizeiakademie ihr endlich den Mut gab, die starke Frau zu werden, die sie immer sein wollte, wurde ihr klar, dass sie niemanden brauchte, um ihre Träume zu verwirklichen. Nicht für ihren Traumjob und schon gar nicht für ihr Traumbaby. Aber als der Schwarm ihrer Jugend einwilligte, ein Kind mit ihr zu zeugen, hatte sie nicht erwartet, dass sie ihn nicht nur in ihr Bett, sondern auch in ihr Herz lassen würde.

Der beschützende SEAL
Jack Williams hat sich noch nie so verloren gefühlt. Seit eine Verletzung seine Karriere ruiniert hat und er die Navy SEALs verlassen musste, ist er am Ende. Plötzlich gibt es niemanden mehr zu retten und keine Mission zu erfüllen. Als er aber ein Auto in einem Straßengraben entdeckt, wechselt er in den Heldenmodus und muss feststellen, dass er die in Not geratene Fahrerin gut kennt – und zwar intim. So intim, dass das Baby in ihren Armen wahrscheinlich von ihm ist. Vor etwas mehr als einem Jahr fungierte Jack als Beschützer von Samantha Engel, kurz bevor sie in ein Zeugenschutzprogramm eintrat, um ihrem Vater, einem Mafiaboss, zu entkommen. Jetzt ist sie mitten im Nirgendwo gestrandet, hält ein süßes, kleines Mädchen an sich gedrückt und braucht ihn erneut. In wenigen Tagen muss sie gegen ihren Vater aussagen, doch einer der US-Marshals, die sie beschützen sollten, stand auf seiner Gehaltsliste, sodass sie um ihr Leben laufen musste. Da sowohl sie als auch ihr Kind in tödlicher Gefahr schweben, erklärt sich Jack bereit, sie in Sicherheit zu bringen. Und wenn das bedeutet, sie schützend in seine Arme zu nehmen, ist er mehr als bereit dazu.

Amazon.de