mob_btn_close

Frei von Angst (Die Solomon Brüder #3)

MMA-Kämpfer Henry Lorenz setzt auf Disziplin und Kraft, um durchs Leben zu kommen. Das Boxstudio seines ehemaligen Mentors gehört jetzt ihm, und Henry ist damit beschäftigt, eine neue Generation zu trainieren – einschließlich eines rebellischen Teenagers, der ihn an seine eigene Vergangenheit erinnert. Trotz der Interventionsversuche einer idealistischen Sozialarbeiterin will Henry nicht aufhören, den Jungen für den Erfolg zu trainieren. Die Frau ist genauso hartnäckig wie schön, aber vielleicht kann er ihr beweisen, dass es beim Kämpfen um mehr geht als um das Wissen, wie man zuschlägt.

Jugendberaterin Maggie Kavanaugh gibt alles, was sie hat, um Kinder von der Gewalt der Straße fernzuhalten. Sie ist damit beschäftigt, Jugendlichen beizubringen, ihre Gehirne anstatt ihrer Fäuste zu benutzen, um im Leben voranzukommen. Als einer ihrer talentiertesten Teenager beginnt, MMA zu trainieren, ist Maggie nicht damit einverstanden. Der Studio-Besitzer kann noch so sehr mit Muskeln und Tattoos bedeckt sein – Maggie weicht nicht vor ihm zurück, vor allem wenn ein Stipendium auf dem Spiel steht. Sie lässt das Training weiterlaufen, ist aber entschlossen, es genau zu beobachten.

Während Henry versucht, altes Unrecht wiedergutzumachen, ist Maggie darauf konzentriert, die Zukunft zu gestalten. Aber als ihre gegenseitige Anziehung wächst, droht ein dunkler Moment aus Henrys Vergangenheit zwischen sie zu kommen. Er mag ein Mann weniger Worte sein, aber sollte er schweigen, wenn er mit einem Geständnis alles ruinieren könnte? Auch ein Kämpfer wie Henry ist nicht völlig frei von Furcht – besonders dann, wenn es um die Liebe geht.

Amazon.de